Kopfbereich
230

Vom 1. bis zum 4. September fand in Zittau zum 14. mal die Sommer-Orgelakademie statt.

Es waren sieben Teilnehmer im Alter von 15 bis 70 Jahren aus ganz Sachsen angereist, um sich mit eigens ausgewählten Stücken durch Prof. Martin Strohhäcker, Dresden, intensiv schulen zu lassen. Das Ergebnis war ein recht farbenfrohes Konzert am Samstag um 17 Uhr, bei dem Werke von Dietrich Buxtehude, Joseph Callaerts u.a. erklangen. Das Spektrum reichte von englischer Kathedral-Musik bis zum „Schwan" aus Camille Saint-Saëns´ „Karneval der Tiere". Die Teilnehmer kommen sicherlich im nächsten Jahr ein weiteres mal zur 15. Orgelakademie nach Zittau.

weiterlesen

top